Onawa
Weltsiegerin 2013, Selektioniert, VDH Champion
Wawa - Onawa vom Hexenhof

Ahnentafel Standard Zuchtzulassung

Geb.: 10.08.2009 • Eltern: Fee Morgaine vom Hexenhof & Mon Ami Pour Toujour Gambler

Unsere 'Jüngste' ist eine erwachsene Briardhündin geworden. Aber irgendwie war sie lange Zeit noch unsere 'Kleine', die mit unserem Gos Nachwuchs Cobold herumalberte, in meinen Hundestunden immer unkompliziert mitmacht, zärtlich auf meinem Schoß 'sitzt' oder vielmehr 'hängt', und manchmal alles andere als 'erwachsen' ist. Schon als Junghündin hat sie gleich tolle Voraussetzungen gezeigt, unsere Hexenhofzucht fortzusetzen. Ihre Ausstellungen hat sie super gemeistert, die Hüften sind gesund, sie ist EU frei und bei der Junghundebeurteilung war sie im Verhaltensteil und auch beim Standard richtig gut. Und tatsächlich hat sie sich zu einem wunderschönen, freundlichen Hexlein entwickelt. Onawa ist eine freundliche, recht temperamentvolle Hündin, die auf den Hundeplätzen hervorragend mit arbeitet, immer bei mir sein möchte, und in unserem Rudel eine verlässliche tolle Hündin ist.

Onawa vom Hexenhof
Onawa vom Hexenhof
Weltsiegerin 2013, Selektioniert, VDH Champion

Ihre Zuchtzulassung hat sie unkompliziert und sehr erfolgreich absolviert, und 2012 ihren ersten Wurf von CH. Elroy d'une Affaire noir, mit zehn Welpen großgezogen. 2013 hatte sie Babypause und wir haben ein Ausstellungsjahr genossen. Es war ein spannendes und sehr erfolgreiches Jahr:
Gemeinsam mit unserer Gos Hündin Cobold wurde sie Weltsiegerin, VDH Champion und in Deutschland selektioniert. Geht doch ;-))

Onawa hat Anfang 2015 ihren zweiten Wurf, den sie in sorgfältig und gewissenhaft aufzieht. Sie ist wie ihre Mutter Morgaine eine supergute Mutterhündin.

Onawa soll 2016 noch mal Hexenkinder bekommen und wir hoffen, dass dann eine kleine Hündin bei uns auf den Hexenhof einzieht.

zur letzten Seite
zum Seitenanfang